Zeitmechanik Werkstattplanung Logo

Funktionen

Zeitmechanik bietet Ihnen alles, was Sie benötigen, um Ihren Betrieb effizient zu planen. Das Programm wurde aus der Praxis heraus entwickelt und wird seit über 10 Jahren stetig verbessert.

Hier sehen Sie alle Monteure auf einen Blick, übersichtlich dargestellt mit Verfügbarkeitszeiten, Urlaub oder auch Schichtplänen. Die wichtigste Zahl auf dieser Seite ist die Auslastungszahl. Sie gibt Ihnen den jederzeitigen Überblick, wie viel Kapazität der einzelne Mitarbeiter, die Abteilung bzw. der ganze Betrieb noch frei hat. So vermeiden Sie Leerlaufzeiten ebenso wie unnötige Auslastungsspitzen. Es wird mehr gearbeitet bei weniger Stress. Und falls sich die Planung im Tagesverlauf verändert können Aufträge einfach per Drag and Drop verschoben werden.


Die verschiedenen Aufträge sind den Mechanikern zugeordnet. Mit nur einem Blick sind die wichtigsten Informationen klar: Ob der Kunde auf die Fertigstellung seines Fahrzeugs wartet, ob eine Hauptuntersuchung gemacht werden soll oder ob das Fahrzeug schon fertig ist kann jeder Mitarbeiter leicht erkennen.


Anhand der "Ampel" kann jeder Mitarbeiter den aktuellen Status des Auftrags sehen. Einfache Anfragen wie z.B. „Ist mein Auto fertig?“, kann damit jeder sofort beantworten. Über die "Ampel" wird auch die SMS-Benachrichtigung an den Kunden gesteuert.


Mit der Dialogannahme können Sie wahlweise die Zeiten für Ihre Annehmer oder Bühnen für die Reifenplanung organisieren. Das von Ihnen festgelegte Zeitfenster je Kunde ermöglicht ein effizientes Arbeiten, wobei auch die persönliche Beratung nicht zu kurz kommt. Freie Zeiten sind übersichtlich dargestellt. Die noch verfügbaren Termine können übrigens auch online von Ihren Kunden gebucht werden.


Die Planung Ihrer Vorführ- und Mietwagen oder Geräte als auch der Werkstatt-Ersatzfahrzeuge/-geräte öffnen Sie mit nur einem Klick. Auch der Verkauf und die Geschäftsführung greifen auf diesen Planer zurück, so dass es keine Überschneidungen mehr gibt. Besonders zeitsparend ist die Möglichkeit, aus dem Werkstattauftrag heraus automatisch einen Mietvertrag zu drucken.


Mit der SMS Funktion erinnert die Software Ihre Kunden an einen bevorstehenden Werkstatttermin. Damit senken Sie die Anzahl der vergessenen Termine erheblich. Das System kann Ihre Werkstattkunden ebenfalls automatisch per SMS darüber informieren, dass die Reparatur erledigt ist. So entfallen viele überflüssige Telefonate und Sie haben mehr Zeit für Ihre eigentliche Arbeit.


Über die Online Terminplanung können Sie Ihren Kunden anbieten, rund um die Uhr per Internet verbindliche Werkstatttermine zu buchen. Das geht ganz einfach über einen Button auf Ihrer Internetseite. Dabei gibt der Kunde seine Adressdaten und Wünsche in eine Eingabemaske ein und bekommt daraufhin buchbare Termine angezeigt. Nachdem er sich einen Termin ausgewählt hat, wird die Reservierung auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Nur ,wenn Sie die Buchung bestätigen, wird der Termin verbindlich übernommen.




Hinterlegen Sie in Zeitmechanik die am häufigsten verwendeten Arbeiten als Textbausteine. Diese können Sie im Auftrag aufrufen und damit die Aufträge noch schneller erfassen. Ausgewählte Textbausteine werden auch zur Auswahl der Arbeiten bei der Online-Planung genutzt.


Für jeden neuen Auftrag werden entweder die benötigten AW-Werte in den Textbausteinen hinterlegt oder Sie vergeben die geplante Arbeitszeit manuell. Sobald ein Auftrag abgeschlossen und berechnet ist, wird die in Rechnung gestellte Zeit eingetragen. Abweichungen zwischen Planung und Rechnung werden somit sofort deutlich.


Das Auftragsformular ist übersichtlich aufgebaut und hat wenige Zwangseingabefelder. Alle Information, die mit dem Auftrag zusammenhängen, sind auf einer Seite hinterlegbar und sichtbar. Über ICON kann man zusätzlich Übersichten für Leihwagen, Dialogannahme oder Textbausteine öffnen. So hat man immer direkt den Überblick, ob die gewünschte Auftragszusammenstellung möglich ist.


Für jeden Mitarbeiter können spezielle Sonderzeiten (Schulung, Urlaub etc.) hinterlegt werden. Diese werden bei der Berechnung der Kapazität bzw. Auslastung berücksichtigt und als Notiz angezeigt. Eine Sonderzeitenübersicht gibt Ihnen eine schnelle Übersicht über den Anwesenheitsstatus der einzelnen Kollegen.




Zeitmechanik kann Schnittstellen zu den meisten DMS-Systemen einrichten. Kundenstammdaten und Fahrzeuginformationen können darüber jederzeit abgerufen werden.